Die Grabungsarbeiten für die Fundamente der Balkontürme im Hofbereich sowie der allgemeinen Neugestaltung des gesamten Hofbereiches schreiten sehr gut voran. Vollwärmedämmplatten werden sowohl im Hofbereich wie auch in den Lichthöfen angebracht. Nachdem die neue Gaszuteilung installiert worden ist, konnte der Hauptheizer bereits in Betrieb genommen werden. Durch diese Maßnahme konnte das Ausheizen des Estrichs gestartet werden. Wie auf der unten folgenden Fotografie erkennbar ist, stehen die Riegel längs, ergo offen. Auch die Trockenbauarbeiten der Altgeschoße gehen nun in die finale Phase über.
Der Einbau der neuen Fenster ist ebenfalls komplett abgeschlossen. Auch im Dachgeschoß erkennt man die bereits weit fortgeschrittenen Trockenarbeiten - die Verlegung der Kabel im Dachgeschoß hat begonnen. Die Wohnungen werden auf den letzten Stand der Technik modernisiert- die gesamte Elektrik in den jeweiligen Parteien wird zukünftig zentral steuerbar sein. Weiters erkennbar sind die Dachflächenfenster. Die Dachdeckerarbeiten neigen sich dem Ende zu und die Gebäudehülle ist dicht. Auf der Terrasse werden Gefälledämmplatten verlegt – die Terrassendämmung wird demnächst abgeschlossen sein.