Das Dach wird nun nach und nach gegen diverse Wettereinflüsse dicht und bereit für den Winter gemacht. Dafür wird die Holzlattung angebracht, die das Unterdach für die zukünftigen Dachdeckerarbeiten bildet. Außerdem werden die ersten Dachflächenfenster auf einer Seite des Gebäudes eingesetzt.

 

 

Innenausbau

Innen geht es mit den Elektroinstallationen und der Leitungsführung für die Haustechnik und Heizungen weiter. Die Leitungen verlaufen in den Wänden und dem Fußbodenaufbau und werden in Zukunft das Haus und die Bewohner mit Strom, Wasser und Wärme versorgen. Und auch für die Waschbecken, WCs und dazugehörigen Spülkästen werden durch die Unterputzinstallationsgestelle bereits Vorkehrungen getroffen.