Bei dem, von der Vermehrt GmbH entwickelten Projekt, in der Schopenhauerstraße 61-63, kann man den immer weiter voranschreitenden Baufortschritt beobachten. Das Gebäude zählt zu den höchsten in der Umgebung und bieten somit ein besonderes Blick über die Dächer Wiens. Ebenso punkte die hofseitig gelegenen Dachterrassen, hier kann man durch die optimalen Platzierung den ganzen Tag die Sonne genießen.

 

Dachgeschoss

Dadurch, dass die Tragkonstruktion des 2. Dachgeschosses kurz vor der Vollendung steht, kann man bereits den Blick über den 18. Bezirk genießen, der den zukünftigen Bewohnern zu eigen sein wird.  Aktuell wird seitlich das Mauerwerk hochgezogen wodurch auch das  Dachgeschoss Außenwände bekommt und somit wird ein weiterer Schritt in Richtung Schließung des Daches getan.

 

 

Innengeschoss

Im Inneren gehen die Arbeiten peu à peu weiter. Zum Bauablauf passend befinden sich die Wohnungen in unterschiedlichen Ausbaustufen. Bereits etwas die Hälfte aller Mauern sind mit Dämmwolle ausgestatten und der Trockenbau geschlossen.

 

 

Auch die Wohungen nehmen mehr und mehr Form an. Im zukünftigen TOP 12 kann man die Raumaufteilung bereits gut erkennen. Hier zur sehen ist der Vorraum der geradeaus zur Wohnküche führt und rechts Zugänge zu WC, Abstellraum, einem Zimmer mit bath en-suite, also einem direkt anschließendem Badezimmer, bietet.